Trainerinnen und Trainer

Kinder und Jugendliche

Dein Kind hat nur die besten Trainer verdient, die einfühlsam und empathisch ein Feuer der Motivation entfachen können? Dein Kind soll lernen zu scheitern, zu gewinnen, und über sich selbst hinauszuwachsen?

Was unsere Trainer alle auszeichnet, ist in erster Linie Empathie. Zu jedem Kind den richtigen Zugang zu finden, ist der Schlüssel für Wachstum – sowohl im Tennis als auch als Menschen. Tennis bildet den Charakter, und dieser bleibt ein Leben lang.

Über 70 Kinder und Jugendliche aus Gelnhausen und Umgebung trainieren mit unseren Profi-Trainern. Die jüngsten davon sind 5-6 Jahre alt, aber Trainingsgruppen haben wir für jedes Alter. 

Wollt ihr einen Einblick, dann folgt jetzt unseren Trainerinnen auf Instagram!

Habt ihr Interesse an einer der schön­sten Sport­arten der Welt? – Kontak­tiert uns. Gerne können wir jederzeit ein Schnupper­training vereinbaren. Ihr benötigt nichts außer Sport­kleidung. Ein Schläger wird selbst­verständlich kostenfrei durch uns gestellt.

Um später beim Training mitzumachen, fallen folgende Kosten an:

  • Ein für Kinder sehr günstiger Mitgliedsbeitrag
  • 35 EUR pro Monat bei 1 Training/Woche, 65 EUR pro Monat bei 2 Trainings/Woche. Im Winter fallen keine zusätzlichen Hallenkosten an.

 

Ist das Kind für’s Training angemeldet, verlängert sich die Anmeldung automatisch für die jeweils nächste Saison. Eine Kündigung des Trainings ist immer nur zum 31. März und zum 30. September mit einer Frist von 2 Wochen möglich.

Schnuppertraining für Erwachsene

Ihr seid absolute Anfänger, und möchtet herausfinden, ob Tennis euer neues Hobby wird? Dann ist unser Schnuppertraining genau das Richtige für DICH!

Selbstverständlich kannst du auch an dem Schnuppertraining teilnehmen wenn du bereits erste Erfahrungen im Tennis gesammelt hast.

Unser Tennistrainer Christian Glock erwartet dich in der Outdoor-Saison von 25. April 2024 bis September (abhängig von der Wetterlage) jeden Donnerstag ab 18:00 Uhr zu einem Schnuppertraining bei uns auf der Anlage. Du kannst jederzeit einsteigen und das Training ist selbstverständlich kostenfrei. Bei Bedarf stellen wir dir einen Tennisschläger zur Verfügung. Komm einfach vorbei oder wende dich bei Nachfragen direkt an Christian.

Christian Glock: 0151 65150292

 

Alle weiteren Fragen kannst Du gerne auch schriftlich per E-Mail direkt an uns senden: tcbwgn@gmail.com

 

Wenn du bereits ein:e geübte:r Tennisspieler:in bist, dann vernetzen wir dich gerne bei uns im Verein und vermitteln dich an andere Spieler:innen. Hierfür ist ebenfalls Christian dein Ansprechpartner.

Vereinseintritt: Du warst bereits (mehrfach) bei unserem Schnuppertraining und möchtest gerne Mitglied werden? Das Beitrittsformular findest du unter der Rubrik Downloads oder in unserem Clubhaus im Eingangs­bereich. Gib das ausgefüllte Formular einfach bei einem Vorstandsmitglied ab oder wirf es in unseren Briefkasten am Clubhaus.

Tennis für alle Mitglieder jeden Donnerstag 18 Uhr

Jeder ist herzlich willkommen – hier geht es um Spaß am Tennis, Geselligkeit, verschiedenste Spielpartner, … Also einfach vorbeikommen und mitspielen – jeden Donnerstag 18 Uhr. Egal ob jung, alt, Hobbyspieler, Männlein oder Weiblein, oder oder 😉.

Dieses Angebot ist für alle Mitglieder, die einfach spielen wollen.

Ladies' Tennis jeden Montag ab 18 Uhr

Es ist Zeit für etwas Besonderes nur für uns Damen! Jeden ersten Montag im Monat veranstalten wir unser Ladies‘ Tennis. Ab 18 Uhr treffen wir uns auf der Anlage, um gemeinsam Spaß am Spiel zu haben. Danach lassen wir den Abend in entspannter Runde mit ein paar Drinks ausklingen. Es ist die perfekte Gelegenheit, um neue Freundschaften zu schließen und eine tolle Zeit zusammen zu verbringen.

Kommt vorbei und seid dabei – wir freuen uns auf euch!

WhatsApp-Community

Um Anfängern/Wiedereinsteigern und neuen Mitgliedern den Einstieg in unserem Verein zu erleichtern haben wir eine WhatsApp Gruppe gegründet, worin sie sich untereinander, aber auch mit erfahrenen Mitglieder connecten können. Unmittelbar nach dem Vereinseintritt erhält man einen Einladungslink in die Gruppe.

Clubliga

Spielordnung


Für Damen und Herren aller Altersklassen wird eine Clubliga im Pyramidensystem gespielt. Im Rahmen der Clubliga kann jeder Spieler andere Clubliga-Teilnehmer zu einem Forderungsspiel herausfordern. Welche Spieler herausgefordert werden können, richtet sich nach der eigenen Position im Pyramidensystem.


Ein Spieler kann alle übrigen Spieler fordern, die entweder


  • in der gleichen Reihe links oder
  • in der darüberliegenden Reihe rechts


von ihm stehen.

 

Zur Veranschaulichung dient das folgende Beispiel:

Spiele der Clubliga können im Zeitraum vom 01. Mai bis zum 30. September ausgetragen werden.

Die erstmalige Anordnung der Spieler im Pyramidensystem erfolgt nach der aktuellen LK-Wertung.

Fortan wird die Positionierung innerhalb der Rangliste durch die ausgetragenen Forderungsspiele bestimmt.

 

Die aktuelle Clubliga-Rangliste findest du im Flur des Clubheims. Falls du noch kein Namensschild besitzt, kannst du dir kurzerhand ein eigenes Schild mit den dort ausliegenden Karten erstellen.

 

Es wird empfohlen auf der Rückseite der Namensschilder die eigene Handynummer anzugeben, um die Kontaktaufnahme für den Forderer zu vereinfachen. Falls der geforderte Spieler keine Handynummer auf dem Namensschild angegeben hat und die Kontaktaufnahme für den Fordernden nicht möglich ist, wird der Kontakt durch den Spielleiter hergestellt:

 

Christian Glock: 0151 65150292

Regeln für die Austragung der Ranglistenspiele

  1. Der Forderer trägt sich in die ausgehängte Forderungsliste ein, nachdem er seinen Gegner über die geplante Forderung informiert und eine Terminabsprache getroffen hat. Soweit keine wichtigen Gründe wie Krankheit, Urlaub etc. vorliegen muss der geforderte die Forderung annehmen.
  2. Der vereinbarte Termin ist zeitnah (mindestens 2 Tage vor Spielbeginn) in die Forderungsliste einzutragen. Bei der Terminansetzung ist zu beachten, dass das Forderungsspiel innerhalb von 14 Tagen ausgetragen werden muss. Kommt ein Spiel nicht zum angesetzten Termin zustande, so muss das Spiel innerhalb von 7 Tagen nachgeholt werden.
  3. Forderungsspiele werden in zwei Gewinnsätzen entschieden; der dritte Satz wird als Matchtiebreak ausgetragen. Findet ein Spiel zwischen einem Mann und einer Frau statt, bekommt die Frau in jedem Spiel 1 Punkt Vorsprung (bei eigenem Aufschlag also 15:0). Im Tiebreak bekommt sie einen Vorsprung von 2 Punkten und im Matchtiebreak einen Vorsprung von 3 Punkten. Der Forderer stellt (mindestens drei) neue offizielle Wettspielbälle des Hessischen Tennis-Verbandes (Stand 2022 / HTV Tour oder HTV Triniti Pro 2.0). Sofern sich beide Spieler einig sind, kann auch jeder andere Ball gespielt werden. Der fordernde Spieler hat jedoch in jedem Fall offizielle Wettspielbälle mitzubringen, für den Fall, dass diese vom geforderten Spieler verlangt werden.
  4. Gewinnt der Forderer, so wird er vor seinem Gegner in die Rangliste eingeordnet; alle dadurch übersprungenen Spieler rücken einen Platz nach hinten.
  5. Gewinner können nach dem Spiel innerhalb von 5 Tagen eine neue Forderung nach oben vereinbaren. Geschieht dies innerhalb dieses Zeitraums nicht, muss eine Forderung von hinten angenommen werden. Verlierer haben eine Wartezeit von 5 Tagen einzuhalten, bevor sie wieder nach oben fordern dürfen. Innerhalb dieses Zeitraums müssen sie eine Forderung von hinten annehmen.
  6. Ein noch nicht in der Rangliste geführter Spieler kann sich (einmalig) an beliebiger Position in die Rangliste einfordern. Unterliegt er bei diesem Spiel, kann er nur noch alle Spieler der untersten Reihe fordern.
  7. Spieler, die länger 14 Tage (siehe Punkt 2) aufgrund wichtiger Gründe wie Krankheit, Urlaub etc. keine Ranglistenspiele austragen können, werden innerhalb der Rangliste neutralisiert (gelber Punkt). Sollte ein Spieler länger als 6 Wochen oder auf unbestimmte Zeit ausfallen, wird er in Abstimmung mit dem Spielleiter aus dem Pyramidensystem entfernt und kann sich anschließend wieder neu in die Tabelle hineinfordern.
  8. Bei Unstimmigkeiten entscheidet der Spielleiter letztinstanzlich.
Kontakt

Tennisclub Blau-Weiß Gelnhausen e.V.

Am Schlösschen 2

63571 Gelnhausen

Telefon: +49 (0)6051 8859440
Mail: tcbwgn@gmail.com