TENNISCLUB
BLAU-WEISS
GELNHAUSEN E.V.
Kostenloses Probetraining jeden Donnerstag um 18 Uhr
von 25. April bis September
Komm vorbei!
GELNHAUSEN
JUNIORS
Erstklassiges Jugendtraining mit
feinem Gespür für Kinder
Komm zur Probestunde!
EVENTS FÜR DICH
Spiele und feiere mit uns!
We ♥ Community
Zu den Events
Previous slide
Next slide

Tennisclub Blau-Weiß Gelnhausen e.V.

Beim TC Blau-Weiß Gelnhausen, gegründet 1926, findest du nicht nur top Tennisplätze, sondern auch eine Gemeinschaft, die deine Leidenschaft teilt. Direkt neben dem historischen Bergschlösschen gelegen, bietet unser Club dir die Chance, dein Spiel zu verbessern, es von null an zu lernen, an spannenden Turnieren teilzunehmen und neue Freundschaften zu knüpfen.

 

Egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, hier wirst du Teil einer Tradition, die den Tennissport lebendig hält. Komm vorbei und erlebe, wie wir gemeinsam neue Erfolge auf und neben dem Platz feiern!

Bleibt auch über unseren Instagram-Account immer auf dem neuesten Stand

Anstehende Events

TCBW-News

6:0 Sieg für U10 in Lämmerspiel

U10-Junioren – Kreisliga A Die Jungs konnten sich die Jungs am Freitag bei der MSG aus Lämmerspiel, Hausen und Rembrücken wieder auf dem Platz beweisen. Souverän konnte das Spiel mit 6:0 gestaltet werden, wobei Jonah Fokke im zweiten Einzel einen Satzrückstand wettmachen und den Matchpunkt schließlich durch ein 10:4 im Match Tie-Break erzielen konnte. Die Doppel waren dann eine deutliche Angelegenheit, vielleicht auch angespornt durch den elterlichen Wunsch rechtzeitig zum Anstoß des Fußballländerspiels wieder in heimischen Gefilden zu sein. Im zweiten Einsatz der Mannschaft gegen den Tabellenführer der TSG Erlensee mussten sich die Jungs dann leider mit 2:4 geschlagen geben. Alle Einzel- wie Doppelspiele waren knapp, so verlor Ole Weingärtner seine Begegnung mit 5:7 6:7, doch am Ende blieben nur zwei Matchpunkte in Gelnhausen. U12-Gemischt – Bezirksliga A Für die Gemischt U12-Mannschaft standen in den vergangenen Tagen gleich zwei Spiele gegen Tabellennachbarn auf dem Programm. Das samstägliche Spiel gegen die TGS Dörnigheim war eine deutliche Angelegenheit und konnte mit 6:0 gewonnen werden, wobei es Ferdinand Krau mit seinem 11:9-Erfolg im Match Tie-Break am spannendsten machte. Bereits am vorherigen Donnerstag stand jedoch das Spitzenspiel und Lokalderby bei GW Biebergemünd auf dem Spielplan. Das 2:4-Endergebnis zeigt angesichts einer mit 60:43 gewonnen Bilanz der einzelnen Spiele, dass es in der Medenrunde gerade in den Match Tie-Breaks auch die nötige Portion Glück braucht, um erfolgreich sein zu können. Laura Placiszewska im ersten und Tom Weingärtner im zweiten Einzel verloren ihre Zusatzschicht jeweils mit 6:10, das Doppel aus Weingärtner und Jonah Fokke musste sich gar mit 8:10 geschlagen geben. U15-Juniorinnen – Kreisliga A Ihre Tabellenführung verteidigen konnten die U15-Juniorinnen durch einen souveränen 6:0-Erfolg bei der Zweitvertretung der MSG aus Bad Soden-Salmünster, Wächtersbach und Birstein. Laura Placiszewska, Joanna Harnisch, Marie Bohlender und Sara Dony im Einzel, im Doppel zudem Lynn Unterberg und Marijs Dooms, gewannen ihre Spiele eindrücklich. Mit dem Erfolg geht die Mannschaft gestärkt in das letzte Saisonspiel Ende August, wenn die fast punktgleiche zweitplatzierte Mannschaft aus Bruchköbel in Gelnhausen zum Gastspiel erwartet wird und es im direkten Duell um die Möglichkeit des Aufstiegs geht. Damen – Bezirksoberliga Eine sportlich wenig erfreuliche Reise musste Damenmannschaft des TC BW Gelnhausen nach Birstein antreten, wo man glatt mit 0:6 verlor. Lediglich Finja-Sophie Lode im vierten Einzel gelang ein Satzgewinn, doch auch sie musste sich im Match Tie-Break geschlagen geben. Herren II – Bezirksliga A Ihre fünfte Saisonniederlage musste die stark ersatzgeschwächt angetretene zweite Herrenmannschaft in Karben einstecken. Bereits nach den Einzeln stand es 1:5, wobei Lukas Wiemer im sechsten Einzel mit 6:2 7:6 für den einzigen Einzelpunkt des Tages sorgte. Den zweiten Punkt des Tages erarbeiteten sich Patryk Molenda und Bernd Duscha, die im ersten Doppel nach 5:7 6:4 den Match Tie-Break mit 10:6 für sich entscheiden konnten. Herren III – Kreisliga Das allgemeine Verletzungspech spürte auch die dritte Herrenmannschaft, die mit zwei Saisondebütanten angetreten, ihr Spiel gegen den TV Großkrotzenburg mit 0:6 verloren geben mussten. Herren I – Bezirksoberliga Auf fast schon tragische Art und Weise verloren die Herren I gegen den TC Dietesheim mit 4:5, dessen Mannschaft sich durch den Erfolg den Staffelsieg und die Teilnahme an der Aufstiegsrunde sicherte. Nicht weniger als vier Match Tie-Breaks mussten gespielt werden und am Ende stand eine ausgeglichene Satzbilanz von 11:11, doch da drei der vier Tie-Breaks verloren wurden, standen die Gelnhäuser am Ende mit leeren Händen da. Nach den Einzeln (3:3) zeichnete sich bereits ab, dass die zahlreichen Zuschauer ein enges Spiel erleben durften. Für den Lichtblick in Bezug auf Match Tie-Breaks sorgte Sebastian Jost, der das erste Einzel mit 10:5 für sich entscheiden konnte. In teilweise hochklassigen Doppeln war letztlich das Doppel von Michael Schmidt und Michael Glock entscheidend, die sich jedoch nach Satzführung mit 4:10 in besagtem Tie-Break geschlagen geben mussten. Damen 30 – Bezirksoberliga Die Damen 30-Mannschaft, die mangels potenzieller Gegnerinnen als Sechsermannschaft im Tennisbezirk Wiesbaden antritt, gewann gegen BW Hattenheim souverän mit 8:1. Nach problemlosen Siegen in den Einzeln, war im ersten Doppel, bestritten von Monika Dewald und Susanne Giessrigl, der Wurm im Getriebe und der erste Satz ging mit 3:6 verloren. Zwar wurde dann der zweite Satz deutlich mit 6:1 gewonnen, doch die vereinsweite „Stärke“ im Match Tie-Break schlug auch hier zu, und die beiden mussten sich mit 4:10 geschlagen geben. In der Liga, die lediglich aus vier Mannschaften besteht und die in Hin- und Rückrunde ausgetragen wird, folgt in der nächsten Woche das erste von zwei Topspielen gegen den Hattersheimer TC, bei denen sich der Gruppensieg entscheiden wird.

Weiterlesen »

U15 feiert starken Sieg gegen Schlüchtern

Am vergangenen Freitag feierte das U15 Mädchen-Tennisteam des TC BW Gelnhausen einen beeindruckenden Sieg gegen den favorisierten BV Schlüchtern, mit einem Endstand von 4:2. Das Team, bestehend aus Finja Lode, Laura Placiszewska, Joanna Harnisch, Marie Bohlender und Marijs Dooms, übernahm frühzeitig mit einem 3:1-Vorsprung in den Einzelspielen die Führung, eher das zweite Doppel den entscheidenden vierten Punkt holte. Dieser wichtige Sieg hat das TC BW Gelnhausen-Team auf den 2. Platz in der Tabelle gebracht, wo sie punktgleich mit dem Tabellenführer stehen. Herren I – Bezirksoberliga Ebenfalls einen erfolgreichen Spieltag erlebte die Herren I-Mannschaft, die sich gegen die Mannschaftsspielgemeinschaft aus Bad Soden-Salmünster und Birstein mit 5:4 behaupten konnte. Trotz des sehr wechselhaften Wetters war es möglich, alle sechs Einzel und drei Doppel zu spielen. Nach ersteren stand es 4:2, wobei Sebastian Jost, Christian und Michael Glock sowie Michael Schmidt siegreich blieben, während sich Rizwan Ahmad und Noa Simon geschlagen geben mussten. In den Doppeln gewannen Schmidt und M. Glock souverän, weshalb die Niederlage von Jost und C. Glock mit 9:11 im Match Tie-Break ohne Folgen blieb. Nach vier absolvierten Partien belegt die Mannschaft Position 3 der Tabelle, wobei bereits am kommenden Wochenende mit dem Heimspiel gegen den aktuellen Tabellenführer aus Dietesheim die Saison abgeschlossen werden wird.

Weiterlesen »

Ladies-Tennis – girls only

Liebe Tennisfreundinnen, es ist Zeit für etwas Besonderes nur für uns Frauen! Ab dem 1. Juli 2024 veranstalten wir jeden ersten Montag im Monat unser „Ladies Tennis“. Ab 18 Uhr treffen wir uns auf der Anlage, um gemeinsam Spaß am Spiel zu haben. Danach lassen wir den Abend in entspannter Runde mit ein paar Drinks ausklingen. Es ist die perfekte Gelegenheit, um neue Freundschaften zu schließen und eine tolle Zeit zusammen zu verbringen. Kommt vorbei und seid dabei – wir freuen uns auf euch! Eure Tennisfreundinnen vom TC Blau-Weiß Gelnhausen

Weiterlesen »

U10-Junioren gewinnen Saisonauftakt

Gelnhausen, 14. Juni 2024 — Das U10-Junioren-Tennisteam des TC BW Gelnhausen hat einen großartigen Start in die Saison hingelegt und das erste Spiel am 14. Juni 2024 gegen den THC Hanau mit 4:2 gewonnen. Die Mannschaft, bestehend aus Leonard Hepp, Jonah Fokke, Adrian Shirokov und Ole Weingärtner, zeigte beeindruckende Leistungen und großen Kampfgeist auf dem Platz.Schon in den Einzelmatches legte der TC BW Gelnhausen den Grundstein für den Sieg und ging mit 3:1-Punkten in Führung. Leonard Hepp, Jonah Fokke und Adrian Shirokov konnten ihre Spiele souverän gewinnen und ihre Fähigkeiten eindrucksvoll unter Beweis stellen. Ole Weingärtner, der jüngste Spieler im Team, feierte seine U10-Premiere und musste sich trotz einer bemerkenswerten Leistung in seinem Einzelmatch knapp geschlagen geben. Die Doppelmatches versprachen Spannung pur und die Jungs aus Gelnhausen enttäuschten nicht. Besonders das entscheidende Doppel auf Position 1, gespielt von Leonard Hepp und Jonah Fokke, wurde zum Krimi. Nach einem packenden Match setzten sie sich mit 7:6, 4:6 und 10:8 durch und sicherten damit den Gesamtsieg für ihr Team. Die Trainerin lobte die Mannschaft für ihren Einsatz und ihre Entschlossenheit und betonte die Bedeutung von Teamarbeit. Der Sieg gibt den Jungs Auftrieb für die kommende Saison, und sie hoffen, auch in den nächsten Spielen erfolgreich zu sein. Das junge Team hat bewiesen, dass es eine starke und wettbewerbsfähige Mannschaft ist, auf die sich die Zuschauer in diesem Sommer freuen können.

Weiterlesen »

Ein Rekord-Tag bei der Saisoneröffnung des TC Blau-Weiß Gelnhausen

Wir sind überwältigt von der Begeisterung und Teilnahme an unserer diesjährigen Saisoneröffnung am TC Blau-Weiß Gelnhausen, die einen neuen Besucherrekord setzte – die größte Feier dieser Art in den letzten fünf Jahren! Anlässlich der Eröffnung unserer Sommersaison hatten wir die Freude, zahlreiche Gäste auf unserem Vereinsgelände zu begrüßen. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg, von den Aktivitäten für Kinder und Jugendliche bis hin zu den Angeboten für erwachsene Tennisbegeisterte. Wie unser Schriftführer Michael Glock betonte, hat sich unser Club in den letzten zwei Jahren bemerkenswert entwickelt und wir freuen uns sehr, mittlerweile 230 Mitglieder zu zählen. Unsere Jugendabteilung, geleitet von Cheftrainerin Kasia Pickhaus, hat sich besonders hervorgetan. Die Anstrengungen, die sie in die Betreuung und Förderung unserer jungen Talente steckt, tragen offensichtlich Früchte. Das zeigt sich nicht nur an der hohen Teilnahmezahl am Trainingstag, sondern auch an der Qualität des Show-Trainings und der Freude am Spiel, die unter den Teilnehmenden spürbar war. Der Tag war gefüllt mit lebendigen Aktivitäten und herzlichem Austausch, der die Gemeinschaft stärkt und die Leidenschaft für Tennis weiter entfacht. Dieser Tag hat nicht nur gezeigt, wie sehr der Club gewachsen ist, sondern auch, wie sehr er von seinen Mitgliedern und der lokalen Gemeinschaft unterstützt wird. Wir danken allen, die teilgenommen haben und freuen uns auf eine aufregende Saison mit euch. Auf viele weitere erfolgreiche Jahre!

Weiterlesen »

Paypal-Zahlung im Clubhaus

Bezahle bequem mit PayPal oder bar im Clubhaus des TC BW Gelnhausen Liebe Mitglieder des TC BW Gelnhausen, wir haben tolle Neuigkeiten für euch! Ab sofort könnt ihr im Clubhaus Getränke und Speisen noch einfacher bezahlen, wenn ihr kein Bargeld dabei habt, und zwar mit der PayPal-App. Alles, was ihr dazu tun müsst, ist den QR-Code zu scannen, der im Clubhaus gut sichtbar angebracht ist. Öffnet einfach die Kamera eures Handys, scannt den Code, und schon öffnet sich die PayPal-App. Dort könnt ihr den gewünschten Betrag auswählen und direkt bezahlen. Wir wissen, dass nicht jeder ständig Bargeld dabei hat, aber ein Handy ist fast immer zur Hand. Deshalb wollen wir besonders euch, der jungen Generation, das Leben leichter machen. Aber natürlich ist diese Zahlungsmethode für alle Altersgruppen gedacht, die die Bequemlichkeit moderner Technologien schätzen. Und falls ihr einmal nach Hause kommt und feststellt, dass ihr vergessen habt zu zahlen, ist das kein Problem. Ihr könnt ganz einfach von zu Hause aus die Zahlung nachholen. Besucht dazu die Seite paypal.me/bwgn und erledigt eure Zahlung, ohne erneut ins Clubhaus kommen zu müssen. Wir hoffen, dass ihr diese neue Möglichkeit der einfachen und schnellen Zahlung nutzen und schätzen werdet. Euer Feedback ist uns wie immer sehr wichtig, also lasst uns wissen, wie ihr diese Neuerung findet! Herzliche Grüße, Euer Team des TC BW Gelnhausen

Weiterlesen »

Unsere Identität

1926 gegründet gehört der TC Blau-Weiß Gelnhausen zu den ältesten Tennisclubs in Hessen.
Über viele Dekaden hat der Club das sportliche und gesell­schaftl­iche Tennis­geschehen in der Barbarossa­stadt geprägt und die Entwicklung zum Breiten­sport voran­getrieben.

Tradition

Tradition

Direkt am historischen Bergschlösschen der im Jahr 1170 von Kaiser Barbarossa gegründeten Stadt Gelnhausen gelegen, wird 100-jährige Tennis-Erfahrung auf hohem Niveau an alle Generationen vermittelt.

Gastfreundschaft

Gastfreundschaft

Bei uns ist der Gast König. Deshalb kümmern wir uns um das leibliche Wohl von Spielern anderer Teams sowie von Gästen.

Gemeinschaft

Gemeinschaft

Bei uns findest du Anschluss - we ❤ community. Wir fördern das Kennenlernen und feiern Feste und Turniere, die deinen Bekanntenkreis ständig erweitern.

Werden Sie Partner

Spielbeginn für eine erfolgreiche Partnerschaft! Nutzen Sie die Chance, eine Sponsoringpartnerschaft mit einem der traditionsreichsten Tennisclubs in Hessen einzugehen. Sie erreichen dabei nicht nur unsere rund 250 direkte Mitglieder, sondern auch die zahlreichen Freunde und Besucher, die regelmäßig unsere Anlagen und auch die Website besuchen

Kontakt

Tennisclub Blau-Weiß Gelnhausen e.V.

Am Schlösschen 2

63571 Gelnhausen

Telefon: +49 (0)6051 8859440
Mail: tcbwgn@gmail.com